Email:yonghong012@yhaluminum.comHangzhou Yonghong Aluminiumindustrie Co., Ltd.

Hangzhou Yonghong Aluminiumindustrie Co., Ltd.

Der Unterschied zwischen Aluminiumlegierung 6063T5 und 6063T6

Der Unterschied zwischen 6063T5 und T6 Status

6063T5

Es wird durch ein Hochtemperaturformverfahren abgekühlt und dann einer künstlichen Alterung unterzogen. Es ist geeignet für Produkte, die künstlich gealtert werden, nachdem sie durch ein Hochtemperatur-Formverfahren ohne Kaltbearbeitung (Glätten und Nivellieren, ohne die Grenze der mechanischen Eigenschaften zu beeinträchtigen) abgekühlt wurden.

Zugfestigkeit (MPa) 160

Streckgrenze (MPa) 110

Härte (HW) ≥8,5

Dehnung 8%

6063T6

Der Zustand der künstlichen Alterung nach der Lösungsglühbehandlung ist geeignet für Produkte, die nach dem Abkühlen in einem Hochtemperaturumformprozess (Glätten und Nivellieren, aber ohne Beeinträchtigung der mechanischen Eigenschaften) nicht kaltbearbeitet werden.

Zugfestigkeit (MPa) 205

Streckgrenze (MPa) 180

Härte (HW) ≥11,5

Dehnung 8%

Obwohl die beiden Zustände in der Definition unterschiedlich sind, gibt es keinen großen Unterschied zwischen den 6063 Legierungen, hauptsächlich in der Differenz der mechanischen Eigenschaften, die den Gebrauch des Produktes betreffen, wenn die Anforderungen an Stärke oder Kraft Wenn es hoch ist, können Sie wählen Zustand von T6. Wenn es nicht zwingend ist, können Sie den T5-Status wählen.


Copyright © Hangzhou Yonghong Aluminiumindustrie Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
QR Code
[[Html_Custom]]