Email:yonghong012@yhaluminum.comHangzhou Yonghong Aluminiumindustrie Co., Ltd.

Hangzhou Yonghong Aluminiumindustrie Co., Ltd.

Wie man Aluminiumspule lötet

Die Aluminiumspule hat die Eigenschaften einer starken Wärmeleitfähigkeit, einer großen Wärmekapazität, eines großen linearen Ausdehnungskoeffizienten, eines niedrigen Schmelzpunkts und einer niedrigen Temperaturfestigkeit. Das Schweißen ist schwierig, und es sollten bestimmte Maßnahmen ergriffen werden, um die Schweißqualität sicherzustellen. Hier also eine kurze Einführung in die korrekten Schweißanforderungen für Aluminiumspulen:

1. Während des Schweiß- und Heizvorgangs wird die Oberfläche der Heizfläche mit der Spitze des Schweißdrahts mit dem Schweißpulver versuchsweise verschoben. Wenn es sich klebrig anfühlt und der geschmolzene Draht mit dem Schweißmetall verschmolzen werden kann, wurde das Schweißen erreicht, indem die Temperatur erreicht wurde, bei der das Schmelzbad gebildet wird.

2. Geschweißte kleine Schweißkonstruktionen können mit der linken Seite verschweißt werden, um Überhitzung und Verbrennungen zu vermeiden.

3, der Flamme Bewegungsmodus ist, den Sway auf und ab zu bewegen, der Schweißdraht ist immer an der Vorderkante des Schmelzpools und macht einen leichten auf und ab Sprung, die entgegengesetzte Tätigkeit der Flamme. Es ist am besten, eine Schweißnaht nach der anderen fertig zu stellen. Wenn es unterbrochen werden muss, sollten sich die Verbindungen überlappen.

4, Aluminium-Spule Legierung sollte versuchen, Multi-Layer-Schweißen zu vermeiden, da sonst die gemeinsame Korn ist groß, leicht Poren oder Risse zu erzeugen, Schweißnahtbildung ist minderwertig.


Copyright © Hangzhou Yonghong Aluminiumindustrie Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
QR Code